Hochwasserboot

Das Rettungsboot Oberwinter RTB1 der Firma J. W. Schaefer wurde 2020 vom THW Förderverein beschafft. Es ersetzt unser altes Schlauchboot.

Dieses Boot ist speziell für die Rettung und das Arbeiten in Überschwemmungsgebieten und Gewässern mit Flachwasser ausgelegt.

Es ist komplett aus Aluminium, hat zwei in den Rumpf integrierte Schwimmkörper, ist mir Rädern im Rumpf ausgestattet und nach DIN 14961 ausgerüstet. Aufgrund des geringen eigen Gewichts von 155 kg und den im Rupf integrierten Rädern kann das Boot unkompliziert von zwei Helfern bedient und transportiert werden.

Das Boot kann mit bis zu 6 Personen oder mit bis zu 500kg Material beladen werden. Aufgrund der Maße des Bootes kann es mit dem zusätzlich beschafften Gleissatz für den Transport auf Schienen umgerüstet werden.

Dies ist eine große Erleichterung bei Einsätzen mit dem Bahnverkehr. Da die Bahnstrecken oft nicht gut Zugänglich sind und der Material / Personen Transport sehr Kraft und Zeitaufwändig ist und die Wege meist sehr weit.

Technische Daten

Hochwasserboot
Hersteller:J. W. Schaefer
Modell:Oberwinter RTB1
Maße:430/150/050
Besatzung:0 / 0 / 1 = 1
GG:160,00 kg