28.04.2017

Tierrettung

Schaches Pferd musste eingeschläfert werden!

Nach dem Eintreffen fanden wir ein Pferd vor, welchem es aus eigener Kraft nicht mehr möglich war, von allein aufzustehen. Nach einigen vergeblichen Versuchen, dem Tier auf die Beine zu helfen, wurde ein Tierarzt hinzugezogen. Dieser entschied, das Tier von seinem Leiden zu erlösen. Abschließend wurde das Tier Mithilfe des Eigentümers noch aus seiner Stallung geholt.

 

Einsatzdetails:

Alarmzeit:28.04.2017 um 13:36 Uhr
Alarmiert von:ILS Traunstein
Alarmstichwort:Rettung Großtier
Alarmierte Einheiten:

Fachberater THW

Schnell-Einsatz-Gruppe THW

Eingesetzte Kräfte:10 THW-Einsatzkräfte
Eingesetzte Fahrzeuge:MTW Ztr, MTW Jugend/Stab
son. Einsatzkräfte:-
Einsatzende:28.04.2017 um 16:20 Uhr


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: